BME-Region Bremen-Weser-Ems

Das Paradigma der reinen Fokussierung auf Kostenreduktion im Einkauf neigt sich dem Ende. Algorithmen und künstliche Intelligenz sind auf dem Vormarsch, 3D-Druck revolutioniert die Produktion und Disruption, Volatilität und Instabilität sind keine Ausnahmezustände mehr. Diese Rahmenbedingungen sind sehr bedeutsam für die Zukunft des Einkaufs. Er wird sich von bisherigen Strukturen lösen und sich in der Rolle neu ausrichten. Rasante Technologiesprünge und ein immer dynamischer und komplexer werdendes Wirtschaftsumfeld werden das Aufgabenspektrum des Einkaufs in den nächsten Jahren drastisch verändern.

Informationen

Weiterempfehlen